Meine Investment Philosophie

"Finanziell nichts dem Zufall überlassen!”

Märkte funktionieren - in der Ruhe liegt die Kraft
Kapitalmärkte belohnen Anlegerinnen und Anleger immer für das zur Verfügung gestellte Kapital.


Risiko und Rendite - die zwei Seiten einer Medaille
Ich akzeptiere marktübliche Renditen, denn ich glaube, dass es nicht möglich ist, höhere als die Marktrenditen zu erzielen, ohne mehr Risiko einzugehen.


Deine Freundin die Diversifizierung - in der Welt zuhause
Das klügste Vorgehen zur Minimierung von Risiko und zur Maximierung der Wahrscheinlichkeit, marktübliche Renditen zu erhalten, besteht darin, in den Gesamtmarkt zu investieren.


Minimierung von Kosten - sparen an der richtigen Stelle
Die mit der Verwaltung eines Portfolios verbundenen Steuern, Abgaben und Transaktionskosten haben eine direkte Auswirkung auf die Renditen. Bei gleichen übrigen Bedingungen suche ich den kosteneffizientesten Weg
um Marktrenditen zu erhalten.


Die Struktur erklärt Renditen - das WIE entscheidet
Mein Vorgehen leitet sich aus einem Fünf-Faktoren-Risiko-Preisfindungsmodell ab, das hauptsächlich auf der Arbeit der Professoren Eugene Fama (University of Chicago) und Kenneth French (Dartmouth University) beruht.